· 

Unsere wichtigste Regel

Unsere wichtigste Trainingsregel

Was ist das Ziel von unserem Training?

  • BJJ trainieren, bis wir alt und glücklich sind.
  • Auf dem Weg dorthin zum Schwarzgurt werden.
  • Währenddessen viele, tolle Erinnerungen sammeln.

Was bedeutet das für das Training?

Dass dein Trainingspartner und du (in dieser Reihenfolge):

  1. euch nicht verletzt
  2. Spaß habt und
  3. etwas neues lernt.

Warum?

  1. Nur wer verletzungsfrei ist, kann trainieren.
  2. Nur mit Spaß bleibt man lange dabei.
  3. Nur wer Neues lernt, kann sich verbessern.

Und wie funktioniert das?

1. Verletze dich und deinen Trainingspartner nicht

  • Drossel deine Kraft und Geschwindigkeit, besonders wenn du schwerer und stärker als dein Partner bist.
  • Tappe früh und oft: Das Training ist kein Wettkampf!
  • Lass eine Submission lieber los, bevor sich jemand verletzt.
  • Verwende Technik statt Kraft.
  • Falls du deinen Trainingspartner nicht so gut kennst, frage ihn, wie lange er schon trainiert und passe das Training an sein Level an.

2. Habe Spaß

  • Es ist nicht das wichtigste, den Partner zu submitten.
  • Lerne auch, locker zu rollen.
  • Siehe jedes Training als Chance, dich zu verbessern.

3. Lerne in jeder Einheit etwas Neues

  • Es geht nicht darum, den anderen zu tappen, sondern gemeinsam möglichst viel zu lernen.
  • Probiere neue Sachen aus - nur so lernst du Neues.
  • Hilf deinem Partner sich zu verbessern.

Deshalb ist unsere wichtigste Trainingsregel:

Wir trainieren miteinander, nicht gegeneinander.

Versucht darin, den anderen ein Vorbild zu sein.

Social Media

Anfahrt und Kontakt

Brazilian Jiu Jitsu Dachau

Dieselstraße 14

85232 Bergkirchen

Tel: 017657682836

Mail: info@bjj-dachau.de


„Self-defense, self-confidence, discipline and emotional control.

The values you learn are priceless.“ - Rickson Gracie